Typ M60 / M150 / M250

PDF Schmiersystem Typ M

 

Beim Einzelpunkt-Schmiersystem Typ M handelt es sich um eine verlässliche und einfach zu bedienende elektronisch gesteuerte Schmierbüchse, mit einem elektromechanischen Antrieb. Mit seiner präzisen Fördertechnik eignet sich dieses System für eine automatische Schmierung von Wälz- und Gleitlagern, Zahnstangen, offenen Getrieben oder Ketten u.v.m.

Typ M - sicher automatisch schmieren
Das Schmiersystem Typ M verfügt über einen robusten und sehr präzisen Antriebsmotor, der durch eine 6V Li-Hochleistungsbatterie oder extern mittels eines 24V Adapters mit Spannung versorgt wird. Die Schmierstoffkartusche - wahlweise mit M60, M150 oder M250 ml Inhalt - wird einfach mit der Antriebseinheit verschraubt. Damit ist die Antriebseinheit wiederverwendbar.

Mit einem Förderdruck von 7,5 bar arbeitet der Typ M automatisch und temperaturunabhängig bis zu einem Jahr. Die Entleerungszeit des Spenders (Dosierung des Schmierstoffs) kann dabei zwischen 1-12 Monaten frei gewählt werden. Eine Änderung der Einstellung bzw. das Abschalten des Gerätes ist jederzeit möglich.

Die Funktionskontrolle beim Typ M erfolgt durch eine gut sichtbare LED. Zudem ist der Füllstand der Schmierstoffkartusche durch das transparente Gehäuse jederzeit gut sichtbar. Nach vollständiger Entleerung ist die Weiterverwendung durch eine erneute Befüllung möglich.

Die Vorteile des Typ M

  • präzise, zuverlässige Schmierstoffabgabe 
  • Batteriebetrieb, Spannungsversorgung 24V
  • Förderdruck max. 7,5 bar
  • Spendezeit 1-12 Monate
  • Einsatztemperatur -20ºC bis +60ºC
  • Optische Warnung bei Störung (LED)
  • Sichtkontrolle des Füllstands jederzeit möglich
  • Fördermenge unabhängig von Temperatur
  • Anschluss von Schlauchleitung möglich
  • Förderung von Ölen und Fetten bis NLGI-KI.1
  • im Freien einsetzbar
  • Sonderfüllungen möglich

Damit unsere Schmiersysteme zuverlässig und effizient arbeiten, finden Sie hier die entsprechenden Schmierstoffe.

Mehr über Schmierstoffe