• Demo Image

Unsere neuen Planetengetriebe der Reihe APG (ATLANTA Planetary Gearbox) und APGS (ATLANTA Planetary Gearbox Strong) sind die koaxiale Ergänzung zu unseren Baureihen der Servo-Winkelgetriebe. ATLANTA Planetengetriebe zeichnen sich durch eine hohe Leistungsdichte bei guter Laufruhe aus. Zudem bietet die Reihe APGS mit einer verstärkten Lagerung den Vorteil der Aufnahme höherer radialer und axialer Zusatzkräfte. Durch die hohe Varianz verfügbarer Motorflansche ist eine problemlose Verbindung der Planetengetriebe mit Servomotoren gewährleistet.

Damit erweitern wir das Programm an Getrieben für Servoanwendungen um zwei neue Baureihen von Koaxialgetrieben, um noch umfassender den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

APG-Planetengetriebe

 

Die Planetengetrieb der APG-Reihe sind speziell für Anwendungen entwickelt worden, bei welchen ein sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis im Vordergrund steht.

Technische Daten:

  • 4 Baugrößen: APG-040, 060, 080 und 120
  • Übersetzungen: 1- und 2-stufig i=5:1 bis 70:1
  • Dauerabtriebsdrehmoment: 5 bis 210 Nm
  • Motoranbau: Flansch und Klemmelement

Merkmale der APG Reihe:

  • Hoher Wirkungsgrad
  • Hohe Leistungsdichte auf kleinstem Raum
  • Hohe Verdrehsteifigkeit
  • Hohe Überlastungskapazität
  • Hohe Dynamik

  • Drehmomente und Drehzahlen von APG Planetengetriebe

    Größe

    Übersetzung



    i

    Drehmoment-
    Abtrieb1)


    [Nm]

    max.
    Beschleunigungs-
    moment1)

    [Nm]

    Not-Aus
    Moment2)


    [Nm]

    zul. mittlere
    Drehzahl3)


    [U/min]

    max.
    Drehzahl3)


    [U/min]

    APG04056,5132635006000
    10582035006000
    201417,52635006000
    401417,52635006000
    701417,52635006000
    APG060526448435006000
    1016246235006000
    2042528435006000
    4042528435006000
    7042528435006000
    APG08055410021630006000
    10407516030006000
    2010012521630006000
    4010012521630006000
    7010012521630006000
    APG120512020048025005000
    1010518041025005000
    2021025548025005000
    4021025548025005000
    7021025548025005000

    1) Bezogen auf n1=3000 U/min
    2) 500x zulässig / Lebenszyklus
    3) Gehäusetemperatur darf 60°C nicht überschreiten

  • Radial- und Axialkräfte von APG Planetengetriebe

    Größe

    Verdrehspiel


    arcmin

    Radialkraft4)


    [N]

    max.
    Radialkraft5)

    [N]

    max.
    Axialkraft5)

    [N]

    Verdreh-
    steifigkeit

    [Nm/arcmin]

    Masen-
    trägheit

    10-4[kgm2]

    Wirkungsgrad


    [%]

    APG040<204504003000,850,494
    <204504003000,850,494
    <244504003000,850,492
    <244504003000,850,492
    <244504003000,650,492
    APG060<105504505002,43,694
    <105504505001,33,494
    <145004505002,43,692
    <145004505002,43,492
    <145004505001,73,492
    APG080<1095085010007,110,594
    <1095085010003,49,394
    <1495085010007,110,592
    <1495085010007,19,392
    <1495085010004,89,392
    APG120<82800260010001740,594
    <82800260010008,33194
    <122800260010001740,592
    <12280026001000143192
    <12280026001000173192

    4) Reine Radialkraft / Lebensdauer 10.000h / n2=100 U/min
    5) Kombinierte Radial- und Axialkraft / Lebensdauer 10.000h / n2=100 U/min

  • Betriebs- und Wartungsanleitung für APG / APGS Planetengetriebe


    BWP 100 - APG / APGS Planetengetriebe

    PDF_icon  Deutsch  

APGS-Planetengetriebe

 

Die Planetengetriebe der APGS Reihe zeichnen sich durch die bewährte Technologie der APG Reihe aus, punkten jedoch in Sachen Leistung bei den Radial- und Axialkräften.

Technische Daten:

  • 3 Baugrößen: APGS-060, 080 und 120
  • Übersetzungen: 1- und 2-stufig i=5:1 und 70:1
  • Dauerabtriebsdrehmoment: 16 bis 210 Nm
  • Motoranbau: Flansch und Klemmelement


Merkmale der APGS Reihe:

  • Hohe zulässige Zusatzkräfte
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Hohe Leistungsdichte auf kleinstem Raum
  • Hohe Verdrehsteifigkeit
  • Hohe Überlastungskapazität
  • Hohe Dynamik

  • Drehmomente und Drehzahlen APGS Planetengetriebe

    Größe

    Übersetzung



    i

    Drehmoment-
    Abtrieb1)


    [Nm]

    max.
    Beschleunigungs-
    moment1)

    [Nm]

    Not-Aus Moment2)



    [Nm]

    zul.
    mittlere
    Drehzahl3)

    [U/min]

    max.
    Drehzahl3)


    [U/min]

    APGS060526448435006000
    1016246235006000
    2042528435006000
    4042528435006000
    7042528435006000
    APGS08055410021630006000
    10407516030006000
    2010012521630006000
    4010012521630006000
    7010012521630006000
    APGS120512020048025005000
    1010518041025005000
    2021025548025005000
    4021025548025005000
    7021025548025005000

    1) Bezogen auf n1=3000 U/min
    2) 500x zulässig / Lebenszyklus
    3) Gehäusetemperatur darf 60°C nicht überschreiten

  • Radial- und Axialkräfte von APGS Planetengetriebe

    Größe

    Verdrehspiel


    arcmin

    Radialkraft4)


    [N]

    max.
    Radialkraft5)

    [N]

    max.
    Axialkraft5)

    [N]

    Verdreh-
    steifigkeit

    [Nm/arcmin]

    Masen-
    trägheit

    10-4[kgm2]

    Wirkungsgrad


    [%]

    APGS060<103900260019002,43,694
    <103900260019001,33,494
    <143900260019002,43,692
    <143900260019002,43,492
    <143900260019001,73,492
    APGS080<106200340025007,110,594
    <106200340025003,49,394
    <126200340025007,110,592
    <126200340025007,19,392
    <126200340025004,89,392
    APGS120<86800520045001740,594
    <86800520045008,33194
    <126800520045001740,592
    <12680052004500173192
    <12680052004500143192

    4) Reine Radialkraft / Lebensdauer 10.000h / n2=100 U/min
    5) Kombinierte Radial- und Axialkraft / Lebensdauer 10.000h / n2=100 U/min

  • Betriebs- und Wartungsanleitung für APG / APGS Planetengetriebe


    BWP 100 - APG / APGS Planetengetriebe

    PDF_icon  Deutsch  

Zahnräder für APGS Planetengetriebe

Diese Erweiterung macht das ATLANTA Programm an Planetengetrieben zu einer wirklich "runden" Sache. Die Planetengetriebe-Zahnrad-Kombination wird einbaufertig geliefert, eine kundenseitige, separate Montage des Ritzels an das Planetengetriebe ist damit nicht notwendig.

  APGS 060APGS 080APGS 120
Modul
Zähnezahl
Drehmoment / Kraft
21949 Nm / 2,4 kN64 Nm / 3,2 kN58 Nm / 2,9 kN*  
2359 Nm / 2,4 kN77 Nm / 3,2 kN70 Nm / 2,9 kN*118 Nm / 4,8 kN95 Nm / 3,9 kN*
319 96 Nm / 3,2 kN 147 Nm / 4,9 kN123 Nm / 4,1 kN*

*Optional kann das Ritzel auch gespiegelt montiert werden, was eine Reduzierung der Drehmomente und Vorschubkräfte nach sich zieht.